UNSERE FIRMENCHRONIK

 

 

1974 Abschluß des Studiums von Josef Friedrich sen. am Holztechnikum Rosenheim 

        sowie Gründung des Schreiner-Betriebs in gemieteten Räumen in Prien. 
     Fertigungsprogramm: Innenausbau, Einbau von Fenstern und Türen 

1978 Neubau der jetzigen Produktionsstätte in Prien/Siggenham 

1979 Eintritt in die "Treppenmeister Partnergemeinschaft" mit Sitz in Jettingen, 
    als Mitglied einer Kooperationsgemeinschaft für Schreiner und Zimmerer, 
     mit eigener Forschungs-, Belastungs-, Entwicklungs- und Prüfanstalt 
        sowie Fertigung der ersten Treppen mit fünf Mitarbeitern

 

1985 Spezialisierung auf den Holztreppenbau 


1986 Anbau einer Ausstellungshalle mit 16 komplett aufgebauten Treppen auf

        ca. 200m² Fläche. 


1987 Anbau eines Lackierraumes sowie eines Spänebunkers 

1990 Anbau einer Holzlagerhalle mit ca. 200m² 

1993 Erste Anschaffung eines CAD-Treppenplanungsprogramms 

2002 Renovierung der Ausstellung 

2007 Abschluß der Meisterschule München von Josef Friedrich jun. sowie 

        Einstieg in den Betrieb als Geschäftsführer

2007 Anschaffung einer neuen CAD-Treppenplanungssoftware mit 
    3D-Visualisierung 

2008 Bau und Inbetriebnahme eines neuen Lackierraumes 

2008 Eröffnung zweier Treppenstudios in Russland durch unsere Vertriebspartner 

2008 Beginn des Verkaufs von Holztreppen an Endkunden nach Russland durch

        unsere Partner 

2009 Vergrößerung bzw. Umbau unseres Büros 

2010 Schreinermeister Andreas Unterberger wird Prokura erteilt 

2011 Anschaffung eines Fünf-Achs-CNC-Bearbeitungszentrums

 

2013 Investition in ein 3D-Aufmaßsystem